Fliesenspiegel


Nein,  nein mit Fliesen legen hat mein heutiges Projekt nicht wirklich zu tun
Obwohl Mosaikarbeiten mich schon immer reizen.

Ein Fliesenspiegel nennt man meines Wissens nach ja die schrankfreie Wand zwischen der unteren Küchenzeile und den darüber hängenden Schränken und/ oder Regalen. Und eben dieses Stück fehlte seit Monaten an unserer Kinderspielküche. (in der Kita)

Um dem Elend ein Ende zu setzen, setzte meinereiner sich also hin und überlegte, plante, zeichnete. Natürlich nicht ohne vorher Maß genommen zu haben.

Dann im Bestand gestöbert und tatsächlich das ein oder andere brauchbare gefunden. Gekleistert, getackert, geschraubt, gebohrt und geklebt. Fertig ist die neue Kinderspielküchenrückwand. 

Aus Styroporleisten einen Fensterrahmen zugeschnitten. Dahinter ein Kalenderblatt dekoriert. Einen kleinen weißen Korb als Regal angebracht. Einen Trinkbecher als Aufbewahrungsbehälter für Koch-Besteck befestigt. Zwei drei Haken für Töpfe oder was auch immer. Die Klebeblumen lagerten seit Jaaaaahren als Fehlkauf im Bastelvorrat. Erinnerten mich ein wenig an die Pril-Blumen meiner Kindheit. Mit Schraubösen wurde die eigenhändig zugesägte Metallstange  am dafür vorgesehener  Stelle fixiert. Um das herausschieben selbiger zu verhindern, mit der Heissklebepistole zwei dekorative Holzperlen als Stopper befestigt. 

Dann fand sich noch diese Sanduhr fürs Handgelenk. Ein Werbegeschenk. Ja und die bunt gestreifte Tapete ist ein Rest meiner eigenen Küchentapete. Bei mir allerdings schon vor Jaaahren senkrecht verarbeitet.

siehe hierhttps://tinkerprinz.files.wordpress.com/2016/08/dsc_0284-e1472210495187.jpg( Die Tür ist mittlerweile weiß und die Kaffemaschine rot)

Bei der Montage stellte sich heraus, daß es der Zuschneider im Baumarkt leider zu gut gemeint hat. Die Platte ist minimal zu breit um optimal zwischen die zwei, wie nennt man die Dinger nochmal, Heizungsregler? Thermostate? zu passen. Misti aber auch. Kurzerhand noch zwei dicke Holzperlen als Abstandhalter zwischen Platte und Zaun (der Heizkörperverkleidung, {lustiges Wort wie ich finde. Als ob der Heizkörper zu ner Motto-Party oder zum Karneval möchte, bfff, hihihi}), also die zwei dazwischen geschraubt und fertig ist der Lack. Was nicht passt wird passend gemacht,  zwinker. Naja, so ganz 100%tig find ichs noch nicht, aber…geht ersteinmal. Die Heizperiode hat ja noch nicht begonnen.

Nun ist meinereins gespannt wie und ob der neue Fliesenspiegel der Beanspruchung durch 32 Kinderhände standhält.

lieb gegrüßt ♥

LOGO_Tinkerkwieny ausgeschnitten

freudig verbunden mit  > Freutag, WeWoL

Advertisements

Über tinkerkwieny

♥ ♥ Hier findest du die Welt --- widde widde wie sie mir gefällt ♥ ♥ T I N K E R K W I E N Y ♥ ♥ : ... ... weiblich ... verheiratet mit dem phänomenalsten Mann (in Zukunft tinkerprinz) für ihn hat die Helene statt meiner extra ein Lied aufgenommenen ... stolze Ma zweier Wunschkinder (vereinfacht zukünftig Wuki genannt) ♥ ♥ Ja ist schon klar,das ist nun viel, aber du schaffst es,dauert nicht lang und wer weiß, vielleicht verbindet uns ja das ein oder andere : ) ... weiter gehts : ... stolze Hundebespaßerin ... gut drauf (man sagt: um so gut drauf zu sein wie ich nüchtern,muss manch anderer erstmal viel Geld ausgeben, man fragt: kann ich das was du genommen hast auch bekommen? ) ... ungeduldig ... Paparazzia (so betiteln mich die immer wieder im Focus stehenden, genervten Wuki, mache ja nur damit ich nicht drauf komm, aber pssst nicht weiter sagen ;-)) .. .sporadische Küchenfee ... bekennender Putzengel (ausgehend davon, dass Engel das Gegenteil von Teufel ist, hihihi) ... selbstständig (arbeite selbst und ständig ; )) ... nicht nur Sucht gefährdet,sondern süchtig! ... passionierte Sammlerin auf allen Gebieten (na nicht allen ; ), Liste folgt) ... fürs up-und re-cycling ... begeisterte Flohmarktbesucherin (passiv wie aktiv) ... Waschlappen-Benutzerin, bevorzugt. bunte Kinderwaschlappen ... Gärtnerin nach dem Lust Prinzip ( wenn ich Lust hab geht es ab in Beet) ... ausdauernde Jungdesignerin (seit nun- mehr fast drei Jahren lerne ich Stoffe zu horten aehm, zu Unikaten zu verarbeiten) ... sportlich regelmäßig unregelmäßig aktiv ... stetig voller Ideen mit viel zu wenig Zeit ... leicht monkisch UND abergläubisch ... schnell zu begeistern ... verrückt nach Wortspielereien ... treffsichere Fettnäpfchen-Treterin ... ein Kneipenkind bis heuer (später vielleicht ein paar Geschichten dazu...) ... ungefragt "geliebte" wie "nervige" und "treffende "Lebensweisheiten- Weitergeberin ... schon immerr T1 (VW Bulli) Fan ... beständige Fransenliebhaberin ... nachtaktiv > Langschläfer (dieses nervige " - in" ist doch wirklich oft überflüssig) ... frankophil ... Schütze ♥ ♥ DAS freut mich aber ungemein,dass du es bis hier geschafft hast !!! Den kleinen Rest schaffst du doch nun sicher auch noch :*! ... zappe bei TV-Werbung, im Gegensatz zum tinkerprinz, nicht gleich rum .. .noch immer kullern die Tränen bei Laura Ingles (Unsre kleine Farm) am Ende jeder Folge und nicht nur da! ... schaue gerne "Junk - TV" ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ F E R T I G fürs erste, habe vor hieraus irgendwann einmal einen " Text " zu machen.... ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Dieser Beitrag wurde unter to tinker abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Fliesenspiegel

  1. pemaskreativecke schreibt:

    Sieht richtig toll aus, die Kids werden die neue Küche lieben 🙂
    Herzlichste Grüße, Mary

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.