Für die Einen ist es ein Bettgestell… 


…für tinkerkwieny ♥ eine sehr dekorative Pflanzenstütze.

Mittlerweile zieren schon zwei, vorm Sperrmüll geretteten, Betthäupter unseren Garten.

Meinereiner wird weiter die Augen nach solchen Schätzen offen halten. Das hat nicht nur mit Sparsamkeit, Kreativität, Individualität und/oder Sammelleidenschaft zu tun, sondern auch und vor allem mit Nachhaltigkeit, Müllreduzierung und Wertschätzung.

Vielleicht inspiriert auch dich dieser Beitrag dazu erst einmal zu überlegen, wie man irgendetwas anscheinend unbrauchbares, ausgedientes, beschädigtes zweckentfremden kann, anstatt es leichtfertig wegzuwerfen.

inspirierende Grüße

LOGO_Tinkerkwieny ausgeschnitten

PS: Oder bevor man etwas entsorgt, einfach mal im Umfeld fragen ob jemand Interesse hat. Es gibt sicher mehr von meiner Sorte. Auf diesem Wege kam so manches Schätzchen schon zu mir, zwinker!

Andere Zweents (Zweent=Zweckentfremdung):

verlinkt bei: sunday inspiration

Advertisements

2 Gedanken zu „Für die Einen ist es ein Bettgestell… 

  1. Ach wie zauberhaft! Ich suche schon so lange nach so etwas. Ich bremse nämlich auch für Sperrmüll, leider war bisher nicht so etwas Schönes dabei.
    Viele Grüße von Karen

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.