Vorhang auf…


Was du dir heute anschauen kannst ist zwar nicht hochaktuell dennoch höchst kreativ, sagt man zumindest. ; )

wpid-dsc_1215.jpg

Beim kramen viel mir dieser „Fadenvorhang “ in die HĂ€nde.

Vor JAHREN war es an der Zeit unser kleines lang renoviertes HÀuschen endlich mit eigenen VorhÀngen /Gardinen zu individualisieren (langes Wort). Bis zum Beginn der Innenrenovierungsarbeiten gaben wir uns mit den hinterlassenen Fensterdekorationen der Vorbesitzer zufrieden. Dann flogen sie aber raus. Naja, nur bis auf den Dachboden haben sie es geschafft.

Der Tinkerprinz war ganz wild darauf die Fenster neu einzukleiden! FĂŒr meinen Geschmack tat dies gar nicht Not. Keine Gardinen an den Fenstern > keine Gardinen zum waschen, lach. Die Wuki wußten auch nicht warum sie ihre Zimmer damit „verschandeln“ sollten. Doch irgendwann waren wir leider am Ende mit unserer Verzögerungstaktik 😩 !
Zumindest was die gemeinsam genutzten RĂ€ume anging, gab es keine Diskussionen mehr ĂŒber das OB ĂŒberhaupt… !

Schlafzimmer, Esszimmer und die KĂŒche waren als erstes dran.

Das Wohnzimmer konnte erstmal warten.
Doch zeigen möchte ich die Lösung fĂŒr das wuki-Zimmer. (seinerzeit ca. 10 Jahre jung, also das wuki)

wpid-dsc_1209.jpg

Da gab es also diese SpitzenbordĂŒre und die Gardinengleiter von der alten Gardine. Beides zusammen ergab die Basis um unser Kunstwerk an der Schiene anzubringen so, dass es sich wie eine Gardine schieben /ziehen ließ.
Das Kunstwerk ansich setzt sich zusammen aus: bunten Holzperlen in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen, diversen Moosgummi -Figuren und bunten PaketschnĂŒren! Holzperlen auffĂ€deln und mit Knoten fixieren. Die Moodgummifiguren werden geklebt. Am besten halten sie mit Heisskleber, Tesafilm geht aber auch.
GĂŒnstig, bunt, dekorativ und einmalig.

Damit war das wuki sehr einverstanden und der tinkerprinz gab auch erstmal Ruhe, zwinker.

Collage Fadenvorhang Kinderzimmer

Nun hat der selbstentworfene Fadenvorhang einen neuen Wirkungsort in der WaschkĂŒche. Dort versteckt er ein wenig die Heizungsanlage.

wpid-dsc_1208.jpg

Leider gibt es kein Foto welches den Vorhang in seiner ganzen Pracht am Fenster zeigt und in der WaschkĂŒche hat er keinen Hintergrund. So muss diese Collage reichen. Bin sicher du hast genug Phantasie ihn dir vorzustellen.

Auf jeden Fall ist dies ein Beitrag fĂŒr den Creadienstag und die DienstagDinge

 Und meiner einer lÀsst bald wieder von sich hören, ;), lesen

fĂŒhl dich lieb gegrĂŒĂŸt   ♄  ♄  ♄ von tinkerkwieny

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s