Wer weiß…


… für was es gut ist.

Ein Ausspruch der zu den von mir am meisten und gerne verwendeteten Redewendungen, Ratschlägen, Trostspender gehört, wenn halt mal etwas gehörig schief geht oder eine Situation /Lebenslage  sich nicht so positiv entwickelt hat wie erhofft…!!! *

Diesen schlauen Satz muss ich mir nun mal selber geben!

Grund ist diese Mitmach-Aktion

Tino

Denn, ich bin dabei und doch nicht dabei.

Bin bei der Linkparty  „TINO“  habe es aber aus unersichtlichen Gründen nicht in den herbeigesehnten online-Prospekt geschafft. 😦

Als dieser am 3. November endlich online ging traute ich nach dreimaligem durchstöbern meinen Augen nicht. Mein Beitrag war unauffindbar!

Unter Schock erkundigte meinereiner sich bei Susanne und schrieb einen Kommentar. Der darauf folgende Dialog wird nun zitiert

3. November 2015 um 08:24

Guten Morgen liebe Susanne. Wie sehr habe ich diesem Tag entgegen gefiebert!!! Tolles Endergebnis, klasse Katalog / Prospekt. Super zum teilen und teilen….,Applaus. Das wird Kreise ziehen.
Doch…
Nun könnte ich heulen- anscheinend bin ich blind geworden. Nach dreimaligen anschauen kann ich mich, einst Nr 70, nicht sehen. Und das wo ich doch nur wegen dir, deiner dieser Aktion, zur Bloggerin wurde! Um zu unterstützen… Genäht habe ich ja auch schon vorher. WAS IST PASSIERT??? Grosse Augen??!
LG Tinkerkwieny

Bin ich die einzige die nicht drin ist? Liegt es vielleicht daran, daß mein Blog umgezogen ist? Und ich dich gebeten hatte statt monptidada.blogspot die neue Adresse tinkerkwieny.wordpress.com drunter zu setzen?
Ach Mensch – verstehe es nicht! Warum? LG Tinkerkwieny

mamimade 3. November 2015 um 10:58

Ich habe dir gemailt! Schau bitte mal nach!!!
LG
Susanne

Hallo Susanne, heute hast du mir aber nicht gemailt, finde nichts. Am 6. SEPTEMBER, als ich dir dann das gewünschte und noch ein Foto zurück gemailt habe, da habe ich die letzte Mail von Dir erhalten. Und mich noch gewundert keine Bestätigung bekommen zu haben, dass nun alles ok ist. 😦
Hm…
LG

Ich habe keine Ahnung, was danach passiert ist.
Deine mail finde ich zwar, aber das Bild ist nicht dabei .. und auch sonst nirgends abgespeichert! (habe gerade alle meine Ordner danach durchsucht!)
Lass den Kopf nicht hängen!
Dein Beitrag ist genauso wertvoll!
Ich kann mich nur entschuldigen! Es war nie meine Absicht, dich zu enttäuschen!! Und ich fühle mich lausig, weil du jetzt ganz niedergeschlagen bist!
Verzeih!
Ich bin auch nur ein Mensch
SEufz
jetzt würd’ ich gerne zaubern können!
GLG
Susanne
Liebe fleissige Susanne,
ja -, aaber sag bitte nicht, da kann man jetzt nichts mehr machen ???!!!
Monatelang habe ich mir Mühe gegeben einen ordentlichen Blog zu präsentieren … zuerstmal mich gefreut wie Bolle deinen Aufruf gefunden zu haben und darüber gefreut sogar einen Weg gefunden zu haben ihm zu folgen. Ich PC Honk.
Klar jeder macht Fehler , es geht mal was schief oder verloren..wem sagst du das. Aaaaaber….,heul,jammer..!
Und nun soll alles damit enden, dass meinereiner den Ball an den Kopf bekommt ??? Bin ich tatsächlich die einzige ?
Ja gut,  fing ja schon sehr besch…,bescheiden an, aber muss es nun auch noch besch… enden??? 😦
Ach-, Mensch, Susanne, da ist doch bestimmt ne Möglichkeit meinen Beitrag noch irgendwie unterzubringen! Von mir aus gaaaanz klein oder an den Rand gequetscht. Och büüütte, geht nicht gibts doch gar nicht. Vielleicht weiss der liebe Bernhard ne Möglichkeit? Gibt es nicht irgendwo ne Schaltfläche, bearbeiten, einfügen, aktualisieren ? :-l
Soooo lange Vorfreude und dann diese Endtäuschung!
Ich schick dir noch mal das Bild, alle Bilder und dann.., bin mir sicher dir fällt was ein. Bestimmt!
Lass mich nicht in so ein Loch fallen.
LG Tinkerkwieny

Quatsch!

Liebe Tinkerwieny,
du brauchst nicht in ein Loch zu fallen.
Der Katalog ist nicht mehr änderbar, aber das ist kein Weltuntergang. Du bist verlinkt auf der Linkparty und du bist auch nicht die einzige. einige Damen hatten Probleme mit den Bildern. Andere haben bis heute nicht mal geantwortet.
Ich weiß nicht ob du dir ausmalen kannst, was es bedeutet ein derartiges Projekt zu stemmen. Du BIST ein Teil davon!
Du BRAUCHST überhaupt nicht in ein Loch zu fallen!
Hol dich da raus! Bastele weiter an deinem Blog. Wir haben alle klein angefangen und uns durch all die Technik dahinter durchgewurschtelt. Da kannst du jede fragen. Es freut mich dich dabei zu haben. Sei dir versichert, das geht auch an mir nicht spurlos vorüber, aber wie heißt es
aufstehen
Krone richten
weiterbloggen
🙂
Lass dich nicht unterkriegen!
GLG
Susanne
Diese herrliche Katastrophe musste erst einmal sacken…..!
* Doch wie bereits zig mal zuvor wenn es hieß:                                                            “ WER WEIß FÜR WAS WAS ES GUT IST“
sieht die Welt mit etwas Abstand nun schon wieder ganz anders aus. Und tatsächlich- Wer weiss das schon. 🙂
Ganz sicher schaue ich nun noch genauer was und wie wir konsumieren. Vielleicht hat ja auch der ein oder andere Post von mir dazu beigetragen diese tolle Aktion in die Welt zu tragen, halt einfach zu verbreiten und somit zusätzlich Menschen zum umdenken oder überhaupt erst einmal zum denken bewegt zu haben. Jeder einzelne zählt !!!
Vielleicht soll  ES  bedeuten: Tinkerkwieny lass das mit dem bloggen doch einfach. Verschwende deine Zeit nicht mit dem aufschreiben, beschreiben und veröffentlichen deiner Aktivitäten auf einer virtuellen Plattform, sondern nutze diese lieber für das reale Leben! Investiere deine Zeit in deine Ideen, ins Leben, in die Praxis statt in die Theorie.
So oder so ähnlich waren auch immer wieder mal Kommentare von lieben Menschen in meinem Umfeld zu hören.
Da ist was wahres dran:
Es gibt bereits, soo viele Blogs die die Welt NICHT braucht!
Und von Anfang an war es ja der Plan bis zur Veröffentlichung des „Kataloges“ und dann mal schauen.
AAAABÄR:
Nun gibt es dieses lustige und interessante WJSA , das wird bis zum Ende durchgezogen. 😉
Des weiteren sind da noch so einige bis viele Entwürfe in der Warteschleife….hm…..
Für heute soll es das gewesen sein. Wie es weitergeht? Lass dich überraschen 😉
lieber Gruß ♥ tinkerkwieny
Advertisements

2 Gedanken zu „Wer weiß…

  1. nein, du bist nicht alleine, meine bilder scheinen auch nicht angekommen zu sein. 😦 natürlich war auch bei mir die enttäuschung groß, hatte mich doch auch urigst drauf gefreut. ich schiebs mal auf den spamfilter, vllt. hat der unsere fotos gefressen? aber passiert ist passiert, schade, aber nicht zu ändern.
    lg
    molli

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.