WGRB 31.10.15


Heut ist zwar nicht mein Tag, aber so viele Glücksmomente in der vergangenen Woche…zwingen mich ja regelrecht 😉 !

P1040812

Die letzte Woche im Oktober klingt also aus.
Was hat sie hinterlassen?  Eine Stunde mehr Schlaf die mich, meinen Ryhtmus diesmal recht durcheinander gebracht hat. Zwei Jeans haben sich mit leisem rrrridsch verabschiedet. Zwei in einer Woche!!!  Auch noch an der gleichen Stelle. Is ja immer so, wenn was kaputt geht dann sozusagen im Rudel.

2 kaputte Jeans ein Gürtel

Dachte sich wohl auch der Gürtel und reihte sich ein. Da hilft nur: positives Denken.  Denn – nun steht meiner ersten Fair Trade Jeans nichts mehr im Wege. Das war nämlich mein erster Gedanke.  Freu!
Warum gibt es diesen BLOG?  Weil Susanne schon im Juli diesen Aufruf gestartet hat: “ TINO“ und damit nicht nur mich dazu veranlasst hat selber mehr zu tun als klagen….Wenn jeder von uns ab und zu mal darüber nachdenkt was er konsumiert…und sich dann für etwas “ faires“ entscheidet … > Du weißt doch:

Langsam ernährt sich das Eichhörnchen.“ oder „Steter Tropfen höhlt den

Seinerzeit war mein Vorsatz gefasst: das nächste gekaufte Kleidungsstück wird auf jeden Fall FairTrade! Das also erstmal dazu!

Uuund Susanne hat diese Woche eeeendlich den Prospekterscheiningstermin ( was für ein langes Wort) preisgegeben! Freude !!!
tino
Das nächste Glück der Woche war: Ein HandmadeKultur Exemplar zum Probelesen von der HandmadeKultur -Redaktion .Jippieh.

HmKultur s/w

Das wird sich meinereiner dann am Sonntag zu Gemüte führen > um danach eine Bewertung abzugeben.
Des weiteren, macht meine Winterjacke zwar immer wieder Mucken, aber es näht voran.
Dann gab es noch diese schönen Herbsttage mit täglichen Spaziergängen einigen herbstlichen Blickwinkeln im Bilde festgehalten ( diese sollten eigentlich zu Lottasbuntewelt ob dazu  die Zeit reichte ?  ;))

P1040811 P1040810
Ja – und auf einer kleinen Runde um den „Pudding “ entdeckte ich dann schmunzelnd diesen süßen „Nachahmer “ das Pendant zu meinem  „Sarotti „ !

Dachsweg
Steht direkt an der Straße.
Gefällt mir guuut. Es wäre toll wenn noch ein paar mehr Nachbarn so oder mit anderen kreativen Ideen ein bisschen mehr Farbe in unser Viertel und die Welt brächten.

bonne week-end et à bientôt ♥ ♥ ♥ tinkerkwieny

verlinkt bei Wochen(glück)rückblick

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s