Wochen – Glück ~ Rück – Blick ^ 1.


Wochenrückblick mit Glücksmomenten :

 

               z.B. so eine schöne Engelstreppe

                              Zum Auftakt, gleich am Montag, traf sich die geballte Nachbarschaft unseres Strassenabschnittes  alias

>   ErnteFestGruppe   <

zur Besprechung des Ausschmückens anlässlich des diesjährigen Erntspektakels.

Nur gut, dass wir im letzten Jahr so nachhaltig vorgearbeitet haben.

Werde die Gelegenheit nutzen und in Bälde ausführlich von unseren tollen Arbeiten berichten.
Alles wird wieder benutzt. Somit fallen weitere Basteltermine ( Trinkgelage)  bis zum Tag X nicht mehr an.
Lediglich am Erntefesttag wird gegessen, getrunken und gesungen 😉 alles im Vorgarten von K-H und B….! Unsere Neuzugänge sozusagen.
Damit die gleich wissen wo sie gelandet sind als sie sich im Februar hier nieder ließen. Nein, nein die beiden haben sich zum ausrichten angeboten.

Die liebe  Ha……. aus der Nachbarschaft sprach mich an, um mir (der anscheinend Dorfbekannten alten Sachen neues Leben Einhaucherin) dann großzügiger Weise eines ihrer Spinnrad vom Dachboden anzubieten, bevor es in den Untiefen eines Müllautos auf Nimmerwiedersehen verschwindet. Ist doch echt ein Glücksmoment :-)!

Diese Woche beinhaltet auch den „Nähkurs Neustart“ nach den Sommerferien.
So gut unvorbereitet wie immer schlug meinereiner dort auf. Trotzdem war es eine Freude alle wieder zu sehen :-).
Immerhin habe ich es fertig gebracht zumindest den Stoff für das dann spontan ausgewählte Projekt zuzuschneiden. Später hierzu natürlich mehr.

1000 Besucher und mehr zeigt mein Besucherzähler nun schon an :-)))) !
Freu, freu!
GAAANZ GROßE AUGEN!
:-)))))

Zu guter Letzt, für diese Woche, besuchte meinereiner mit Freude einen VHS Infoabend, zum Thema:
 “ Tagesmutter „

und muß sagen hört sich wirklich interessant an ;-),  zumal der Kursbeginn durch mein
Zutun nun statt Mitte September auf Anfang November verschoben wurde.
Ab November ändern sich meine Lebensumstände nämlich extrem in Richtung # mehr Zeit für Tinkerkwieny und alles was ihr wichtig ist oder Spass macht. Wieder wirst du erstmal auf  „später mehr dazu “ vertröstet.

 Also bleib am Ball,zwinker!

WOOO SIND DIE SMILEYS ???
Vielleicht ja hier bei
Frollein Ordnung und ihrem Wochen(glück)-Rückblick! Da  schaut meinereiner im Laufe des Tages mal rein.

P.S.
Hoffentlich  drückt Frollein Ordnung ein Auge zu und wirft mich nicht gleich, mit meiner ersten Verlinkung bei ihr, raus! Stelle gerade etwas entsetzt fest, dass es ein bisl mehr Text, als pro Bild zwei drei Sätze, geworden ist.

Sorry Denise :-I

Über tinkerkwieny

♥ ♥ Hier findest du die Welt --- widde widde wie sie mir gefällt ♥ ♥ T I N K E R K W I E N Y ♥ ♥ : ... ... weiblich ... verheiratet mit dem phänomenalsten Mann (in Zukunft tinkerprinz) für ihn hat die Helene statt meiner extra ein Lied aufgenommenen ... stolze Ma zweier Wunschkinder (vereinfacht zukünftig Wuki genannt) ♥ ♥ Ja ist schon klar,das ist nun viel, aber du schaffst es,dauert nicht lang und wer weiß, vielleicht verbindet uns ja das ein oder andere : ) ... weiter gehts : ... stolze Hundebespaßerin ... gut drauf (man sagt: um so gut drauf zu sein wie ich nüchtern,muss manch anderer erstmal viel Geld ausgeben, man fragt: kann ich das was du genommen hast auch bekommen? ) ... ungeduldig ... Paparazzia (so betiteln mich die immer wieder im Focus stehenden, genervten Wuki, mache ja nur damit ich nicht drauf komm, aber pssst nicht weiter sagen ;-)) .. .sporadische Küchenfee ... bekennender Putzengel (ausgehend davon, dass Engel das Gegenteil von Teufel ist, hihihi) ... selbstständig (arbeite selbst und ständig ; )) ... nicht nur Sucht gefährdet,sondern süchtig! ... passionierte Sammlerin auf allen Gebieten (na nicht allen ; ), Liste folgt) ... fürs up-und re-cycling ... begeisterte Flohmarktbesucherin (passiv wie aktiv) ... Waschlappen-Benutzerin, bevorzugt. bunte Kinderwaschlappen ... Gärtnerin nach dem Lust Prinzip ( wenn ich Lust hab geht es ab in Beet) ... ausdauernde Jungdesignerin (seit nun- mehr fast drei Jahren lerne ich Stoffe zu horten aehm, zu Unikaten zu verarbeiten) ... sportlich regelmäßig unregelmäßig aktiv ... stetig voller Ideen mit viel zu wenig Zeit ... leicht monkisch UND abergläubisch ... schnell zu begeistern ... verrückt nach Wortspielereien ... treffsichere Fettnäpfchen-Treterin ... ein Kneipenkind bis heuer (später vielleicht ein paar Geschichten dazu...) ... ungefragt "geliebte" wie "nervige" und "treffende "Lebensweisheiten- Weitergeberin ... schon immerr T1 (VW Bulli) Fan ... beständige Fransenliebhaberin ... nachtaktiv > Langschläfer (dieses nervige " - in" ist doch wirklich oft überflüssig) ... frankophil ... Schütze ♥ ♥ DAS freut mich aber ungemein,dass du es bis hier geschafft hast !!! Den kleinen Rest schaffst du doch nun sicher auch noch :*! ... zappe bei TV-Werbung, im Gegensatz zum tinkerprinz, nicht gleich rum .. .noch immer kullern die Tränen bei Laura Ingles (Unsre kleine Farm) am Ende jeder Folge und nicht nur da! ... schaue gerne "Junk - TV" ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ F E R T I G fürs erste, habe vor hieraus irgendwann einmal einen " Text " zu machen.... ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Dieser Beitrag wurde unter Freud & Leid abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.